Sprache: deutsch - italiano - english       Lage: So finden Sie zu uns ins schöne Südtirol       Wetter:

DIE GANZE WELT IN EINEM GARTEN

Eine Verführung zum Schauen, Staunen und Meditieren.  Von Frühjahr bis  Herbst, jedes Mal aufs Neue ein wertvoller Zeitgenuss.



Von Anfang Frühling bis zum Spätherbst erblühen in dem weitläufigen Areal um das wunderbar restaurierte Schloss Trauttmansdorff in Meran exotische Pflanzen aus aller Welt, aber auch typische Südtiroler Blumen und Bäume.

Neben den Wasser- und Terrassengärten, dem Sinnesgarten und dem japanischen Garten kann man auch den Kakteen- und Sukkulentenhügel oder den Garten mit den Kulturpflanzen des Südens wie Olivenbaum und Weinrebe erwandern.

Botanische Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Dazu befinden sich elf von Künstlern gestaltete Pavillons sowie eine Voliere und eine Grotte mit einer Multimedialshow auf dem Gelände. Ein Besuch lohnt sich in jeder Jahreszeit: von der Rhododendrenblüte im Frühjahr über die Rosen- und Lavendelblüte im Sommer bis zum herbstlichen „Leuchtfeuer“ im Japanischen Garten.

Das Schloss im Zentrum der Gärten, das von Graf Trauttmansdorff um 1850 aus mittelalterlichen Ruinen wieder errichtet wurde, hat unter anderem Kaiserin Sisi zweimal beherbergt. Nun befindet sich im Schloss das Museum für Tourismus. Mehr Infos: www.trauttmansdorff.it

 

Wochenangebote 2018


Wir haben für Sie wieder eine Vielzahl von interessanten Angeboten für Ihre Urlaubszeit in Südtirol zusammengestellt!

zu den Angeboten ...
 

Hotel Sonnenhof Kuenserstraße 43 39010 Kuens bei Meran Südtirol

T: 0039 0473 24 11 60 F: 0039 0473 24 13 72 E-Mail: info(at)hotel-sonnenhof.com


MwSt. Nr.: IT 02369710211 - Newsletter - Impressum - Prospekt

NEU: Hotel Sonnenhof aktiv App kostenlos laden! Wandervorschläge, Tourenvorschläge, GPS genau – offline, ohne Roaming-Kosten!